Wild Angara

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Linguini`s Home

Kitten in New Home > Allergie Story 2009

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
20.12.2009
Hallo ihr Lieben,
erstmal möchte ich euch zu dem wiederum besonders gut gelungenen Wurf gratulieren.
Die sind ja wirklich alle zuckersüß!
Linguini hat mittlerweile gut zugelegt und bringt jetzt 4,3 kg auf die Waage. Er hält uns immer noch auf Trab und setzt jeden Unsinn, der in seinem Kopf rumschwirrt, sofort in die Tat um. Seit vorgestern haben wir einen Weihnachtsbaum im Wohnzimmer stehen- dieses Jahr haben wir uns entschieden lieber erstmal Kunststoffkugeln an den Baum zu bringen- man weiß ja nie... Gut, dass wir uns so entschieden haben; trotz Wasserspritze kann man nämlich super die einzelnen Kugeln abnehmen und zum Spielen verwenden... Heute Morgen wurden Basti und ich mit einem lauten Knall geweckt- wir standen doch etwas verduzt im Wohnzimmer- scheinbar hatte Linguini es  mit dem Spielen etwas übertrieben und hat promt den ganzen Baum mit umgeworfen. Naja, passiert ist ihm und den umstehenden Gegenständen nichts. Und böse waren wir ihm natürlich- wie immer- nicht.
Heute hat Linguini seine erste Bekanntschaft mit Schnee gemacht- er hatte es in den letzten Tagen mit Spannung beobachtet, wie der Schnee vom Himmel fiel und so habe ich ihm heute etwas Schnee ins Haus gebracht- zu seiner Freude. Was man alles damit anstellen kann- bis der Schnee sich nach einiger Zeit komplett in Wasser auflöst und so ein Teil des Wohnzimmers unter Wasser steht...
Wir haben übrigens beschlossen, dass wir im nächsten Frühjahr unseren kleinen Garten katzensicher gestalten werden, so dass Linguini auch mal die Welt von außen bestaunen kann. So kann er dann im nächsten Winter den Schnee auch mal in der richtigen Umgebung genießen. Ich hoffe nur, dass sich nur kein Vogel mit ihm anlegt; er lebt seinen Jagdtreib nämlich schon ganz gut durch die Scheibe aus...
Wir wünschen euch ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2010!
Linguini, Basti und Carin
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
17.10.2009
Hallo ihr Lieben,
der kleine Linguini hat so darauf gedrängt, dass ich euch wieder schreibe und euch neue Erfahrungsberichte von ihm liefern kann...
Unser kleiner Räuber hat sich richtig schön entwickelt und das nicht nur von der Optik her... Er wiegt zwar, im Gegensatz zu Remy, nur 3,1kg aber seine Proportionen haben sich schon sehr stark verändert- er ist halt nun kein Baby mehr. Und wie gesagt, er wird immer cleverer und denkt sich neue Spiele und neuen Unfug aus. Wasserspiele sind auf jeden Fall in der Rangliste nicht zu toppen- ob Linguini in der nassen Dusche liegt oder darin herumplatscht, den Weg in Waschbecken sucht, oder die Räume unter Wasser setzt, in denen seine Trinkschälchen stehen. Mittlerweile liegt übrigens unter jeder Trinkschale eine kleine Badematte, so dass er sich voll seinem Spieltrieb hingeben kann. In seinen Trinkschälchen finden wir übrigens immer häufiger Spielzeug von ihm, da seine Sachen überall mit hin getragen werden, ob die kleine Spielmaus oder eine etwas größere Spielangel- wir apportieren fast alles. Neuster Trend: Klopapierrollen. Mit denen kann man ja so viel machen... Zu Beginn hat unser kleiner Schatz diese tolle Spielmöglichkeit abgerollt; das macht er übrigens am liebsten, wenn ich in der Dusche stehe und schlecht in die Situation eingreifen kann. Und wenn eine Rolle mal leer sein sollte wird damit in unterschiedlicher Weise gespielt und getobt. Entweder kann man die Toilettepapierrolle durch die Gegend stupsen, sie tragen, sie zerfetzen, durch die Rolle nach anderen Spielzeugen greifen und zu guter Letzt- sie ins Wasser werfen; allerdings ist dann eine Spielrunde beendet, denn so nass kann der Kleine damit nichts mehr anfangen.
Der Linguini bringt uns von Tag zu Tag neue Tricks und neuen Unfug bei- und alle lassen sich von ihm um seine schon recht großen Tatzen wickeln. Ob Freunde, Familie, unsere Nachbarn- die meisten kommen doch nur, um unseren kleinen Räuber zu sehen und ihn zu bespaßen. Aber das ist auch gut so!
So jetzt habt ihr wieder einiges von dem kleinen Räuber gehört!
Miau, miau, und bis zum nächsten Mal
Linguini und Anhang
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
02.10.2009
Hallo ihr beiden,
ich wollte euch mal ein paar neuigkeiten von unserem katerchen mitteilen. der kleine linguini hat in letzter zei nochmal einen schub in die höhe gemacht und auch sein schwanz wird immer buschiger. er wird von tag zu tag neugieriger, so mussten in letzter zeit auch ein paar neue spielzeuge angeschafft werden. Allerdings ist sein Lieblingsspielzeug immer noch seine kleine grüne maus (von euch mitgebracht), die er eigentlich überall mit hin trägt. So finden wir sie auch immer wieder mal im fressnapf wieder. heute hat der kleine wieder ein neues spielzeug bekommen- eine kugelbahn... er ist ganz begeistert davon und hat jetzt so lange gespielt, dass er nun schlafend neben der bahn liegt und nicht wie sonst aufmerksam  das klicken der tasten am notebook verfolgt. er ist einfach ein goldschatz.
Momentan trainieren wir noch, dass er auf zuruf kommt, wenn er denn nicht grade direkt bei uns ist. mittlerweile klappt dieses auch schon sehr gut ... er ist wirklich sehr gelerig!
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
17.09.2009
hallo zusammen,
jetzt bekommt ihr neue fotos von dem schon gewachsenen linguini. ich habe ihn heute gewogen und er brachte 2,7 kg auf die küchenwaage.
soich hoffe, dass die ganzen fotos jetzt angekommen sind. unser kleiner kerl ist wirklich ein schatz und er macht sich sehr gut- man merkt mittlerweile auch schon, dass er sich richtig gut eingelebt hat- manchmal hat man das gefühl, dass die neugierde um jeden tag größer wird.
gestern haben wir unsere vorhänge für die fensterfront im wohnzimmer bekommen. naja, wie das halt so ist kam den vorhängen eine fliege in die quere... aber man kann ihm auch nicht wirklich böse sein :-)
ich wünsche euch noch einen schönen abend und ganz liebe grüße auch von dem kleinen linguini; mauz!
vlg carina und sebastian
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü